Bestecktasche Outdoor

Und wieder ein Wunsch meines Liebsten. Ab und an gehen wir wandern und benötigen dann auch Besteck. Er hat Besteck aus Titan gekauft und wollte nun gern noch eine Hülle dazu.

P1040476Da habe ich mich doch mal dran gesetzt und gewerkelt. Das ist dabei herausgekommen.

P1040475Im geschlossenen Zustand ist die Tasche ca. 25x 15cm groß. An der Seite ist ein Karabiener angebracht mit welchem man die Tasche im Rucksack festhängen kann.

P1040474Verschlossen wird die Bestecktasche mit 2 Druckknöpfen. Ein weiterer Druckknopf ist oben angebracht, damit das Besteck nicht heraus fällt. Außen ist die Tasche aus Baumwolle und innen aus beschichteter abwischbarer Baumwolle.

P1040473Besteck einsortiert und immer griffbereit. Es entstand dabei sogar noch ein größeres Fach welches für eine Serviette oder ähnliches genutzt werden kann.

Habt ihr auch Taschenwünsche? Dann meldet euch doch einfach. Wir finden bestimmt eine Lösung 🙂

Sitz- und Liegekissen für Jungs

Kurz vor Weihnachten erreichte mich der Wunsch einer Kundin zu einem

P1040319

Sitz- Liege- und Gartenkissen für ihren 10jährigen Sohn als Weihnachtsgeschenk.

P1040317Eine Seite ist aus Baumwolle in Zeitschriftenoptik. Wie bei all meinen Kissen in strapazierfähiger Ausfertigung.

P1040320Die zweite Seite ist nach Wunsch in Wachstuch gefertigt. Allerdings, ich als erwachsene Frau habe doch keine Ahnung welche Farben einem Jungen gefallen. Was tun? Am besten einen Jungen in passendem Alter fragen. Zum Glück habe ich so ein Exemplar zu Hause. Wunsch erfüllt… Puhhhh.

Und hier findet ihr noch mehr Kissen. Wünsche erfülle ich gern, auch außerhalb von Weihnachten. 😉

 

Eulenbeutel

An Eulen kommt ja man dieses Jahr nicht vorbei.

Nachdem ich eine ganze Menge Kuscheleulen auf den verschiedensten Märkten unter die Kinder gebracht habe, bekam ich jetzt einen Sonderwunsch übermittelt.

Es war ein orangefarbener Beutel in der Größe von 40 x 40 cm mit einer Kuscheleule in der Originalgröße vorn drauf, den ich anfertigen sollte. Sieht doch süß aus, oder?

Vielen Dank für den Auftrag Franzi.

Endlich Urlaub.

So ihr Lieben,
in Sachsen stehen wir kurz vor den großen Ferien und auch wir werden uns auf Reisen begeben.
Daher können die Shops nur eingeschränkt genutzt werden:
Sonderanfertigungen, bei denen ich selbst erst Material bestellen muss, können zwar angenommen, aber erst nach dem 20.08.2012 bearbeitet werden.
Sonderanfertigungen, bei denen ich das Material vorrätig habe, werden bis Sonntag (15.07.) angenommen und in der darauf folgenden Woche bearbeitet und versendet. Anfragen die nach dem 15.07. eingehen, werden nach dem 20.08. bearbeitet.
Bestellungen über die Shops, bei denen das Geld bis Mittwoch (18.07.) auf meinem Konto eingegangen ist, werden noch versendet. Alles was danach ankommt, kann in der Woche vom 06.08 -10.08. versendet werden.
Alle Shops werden auf „Urlaub“ gesetzt. Das heißt ihr könnt gern bestellen und auf jede Bestellung gibt es 10% Rabatt (der Rabatt gilt nur auf Ware, aber nicht auf reduzierte oder Aktionsware, Versandkosten sind ebenfalls ausgeschlossen). Da wir im Inland unterwegs sind, werde ich ab und an die Bestellungen bestätigen, so dass bezahlt werden kann und ich die Ware sofort in der Woche vom 06.08.- 10.08. versenden werde. Genauso verhält es sich mit Anfragen. Auch diese werde ich ab und an beantworten.
Von 12.8. – 20.08. wird es dann ganz still um alles.DABEI design. Wir sind eine Woche „verschollen“. Totale Abgeschiedenheit und Ruhe, die ich sehr genießen werde. Es werden keine Mails beantwortet und keine Bestellungen bestätigt. Shoppen könnt ihr trotzdem weiterhin und die 10% Rabatt bekommt ihr natürlich auch.
Ab dem 21.08. bin ich wieder voll da und werde alle Sachen nach und nach abarbeiten.
Also übt euch ein wenig in Geduld, keiner wird vergessen.
Ich wünsche euch ebenfalls, wenn es dann soweit ist, einen wunderschönen und erholsamen Urlaub.
Bis dahin Liebe Grüße und habt ihr alles.DABEI?
😉 Cindy

Sattelbezüge

Beim stöbern im Netz bin ich auf einen Blogbeitrag gestoßen indem es hieß: „…. Sattelbezüge können aus Reststoffen hergestellt werden…“ Ich war entsetzt.Ich möchte hier an dieser Stelle klarstellen, dass meine Bezüge NICHT aus Resten hergestellt sind. Natürlich gleicht ein Bezug nicht dem anderen, aus dem einfachen Grund, da es ja immer auf den Zuschnitt ankommt, wo man gerade an dem Wachstuch schneidet. So bekommt man aber auch immer ein Unikat.

Meine Sattelbezüge werden alle aus einem großen Stück gefertigt. Es bedarf einiger Arbeitsschritte, bis sie dann fertig sind. Außerdem kontrolliere ich jeden Bezug nach der Endfertigung auf Passgenauigkeit. Ich nähe auch an jeden Bezug noch ein breites Band am unteren Rand an, indem der Gummi liegt. Einmal wird der Bezug so von einer schönen Naht verziert und das Wachstuch kann nicht einreißen.

 

 

Inzwischen habe ich schon so einige Bezüge genäht und auch verkauft. Die Reaktionen waren immer Positiv. Ich persönlich kann nur mit dem Kopf schütteln über so einen Beitrag. Aus Resten kann man kein ordentliches Produkt herstellen.

Wenn ihr ein schönes Set für euer Radl sucht, dann seit ihr bei mir auf alle Fälle genau richtig.

 

Ich fertige auch Lenkertaschen und Abdeckungen für Fahrradkörbe und auch Kisten an. Sondermaße sind kein Problem. Bisher habe ich für alles ein Lösung gefunden. Schreibt mir einfach eine Mail und ich mache mir den Kopf.

Dann habt Ihr bald alles.DABEI…..